Schlagwort: beziehung

Einfach zu schreiben, um des Schreibens willen ist meistens unglaublich produktiv. Es kommt zwar selten eine Endfassung aus dem Hirn geflossen, aber dafür umso mehr Inhalt. Irgendjemand hat mal gesagt, dass Schreiben Enthüllung und Tarnung in einem ist. Natürlich auf den Autor bezogen. Je weniger der Autor aber über das nachdenkt, was er schreibt, desto mehr tendiert der geschriebene Text dazu, etwas über ihn zu enthüllen. Schließlich gibt es keinen Mensch, der gleich wie ein zweiter denkt. Es ist uns sogar unmöglich, uns vorzustellen, wie es sich anfühlen würde, jemand anderes zu sein. Wer garantiert mir denn, dass meine Art zu denken (und damit meine ich keine ideologischen Ansätze oder ähnliches) nicht total abnormal ist? Verrückte Sache. Dennoch ist das direkte, ehrliche Schreiben wohl einer der effektivsten Wege, Gedankengänge und Denkmuster darzustellen. Dieser Text entsteht nicht in meinem Kopf, sondern in meinen Fingern, ich erfahre ihn quasi in dem Moment,…

Allgemein Flashverweis

Don´t get ugly – get even!

Sagt Peppa. Ich sage: Auch wir Männer brauchen Tipps, wie man sich bei dem Ende einer Beziehung zu verhalten hat. Deshalb habe ich die genannten 15 Tipps einmal für Männer zurechtgestutzt:

1. Ändere sofort deinen Beziehungsstatus auf Facebook:

Wenn du Glück hast, hat sie ihn noch nicht geändert und du kannst wenigstens vor deinen Internetfreunden behaupten, dass du derjenige bist, der Schluss gemacht hat. Ansonsten zeigst du ihr so, dass sie dir nie etwas wert war und du eh der Geilste bist.

2. Geh sofort auf den Ballermann:

Alle Frauen, die sich dort in Clubs wagen, hören extrem gerne die einziga

fuckmylife