3 Parteiunabhängige Kandidaten für den Bundestag – bitte mehr!

3 unabhängige Kandidaten für den Bundestag – Süddeutsche Zeitung

Wenn doch nur mehr Leute ohne Partei in den Bundestag einziehen würden, das wäre mal eine erfrischende Abwechslung. Wenn ich einmal Zeit und Lust habe, sammle ich auch 200 Unterschriften und lasse mich zur Wahl stellen.

Gegen diese langweiligen Einheitsbrei-Brabbler komme ich doch locker an 🙂

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.